Atomkern- und Elektronen-Theorie
von Kurt Markert (*1908 - †1981)
Kurzfassung; vollständige Theorie, Zeichnungen und Patentschrift: siehe unter Kontakt.

Die auf dieser Theorie gründende Erfindung einer "Energieröhre" betrifft ein Verfahren zur Erzeugung kernphysikalischer Strahlung und zur Direktumwandlung von Strahlungsenergie in elektrische Energie. Nicht Kernfusion, sondern die Nutzung von künstlich angeregten Kernbewegungen erschließt die Möglichkeit, eine rentable Stromgewinnung auf kernphysikalischer Basis zu erreichen.
download as PDF (100 KB)